Museum Arbeitswelt

Sonstige Sehenswürdigkeiten

Das Museum Arbeitswelt in Steyr ist ein bedeutendes Ausstellungshaus, das die wechselvolle Geschichte und die vielfältigen Aspekte der Arbeitswelt beleuchtet. Gelegen im historischen Ambiente der ehemaligen Waffenfabrik, bietet das Museum eine eindrucksvolle Kulisse für seine umfangreichen Ausstellungen. Mit über unzähligen Exponaten und interaktiven Stationen ermöglicht es Besucher, die technische und soziale Entwicklung der Arbeitswelt von der Industrialisierung bis in die Gegenwart nachzuvollziehen.

 Ausstellungen und Veranstaltungen

Das Museum Arbeitswelt ist bekannt für seine thematisch vielseitigen Ausstellungen, die von der Geschichte der Industriearbeit über moderne Arbeitswelten bis hin zu zukunftsorientierten Themen reichen. Regelmäßige Sonderausstellungen und Veranstaltungen, wie Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden, ergänzen das umfangreiche Angebot und machen das Museum zu einem lebendigen Ort des Austauschs und der Bildung.

 

DigiSpace der FH OÖ

Seit 2023 ist das Museum Arbeitswelt auch der Standort des DigiSpace der Fachhochschule Oberösterreich. Dieser 500 m² große Raum für digitale Innovationen wurde von Professor Michael Shamiyeh vom „Center for Future Design“ an der Kunstuniversität Linz konzipiert und von Hertl.Architekten umgesetzt. Der DigiSpace bietet Unternehmen und Studierenden praxisnahe Einblicke in die Digitalisierung von Unternehmen und die Rolle des Managements bei der Umsetzung digitaler Strategien.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie die offiziellen Webseiten der beiden Einrichtungen:

Museums Arbeitswelt Start - Museum Arbeitswelt

FH-Digispace  FH OÖ DigiSpace | FH OÖ (fh-ooe.at)

Kontakt

Branchen

  • Sonstige Sehenswürdigkeiten