BALLOT QUINTETT

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Ballot Quintett

Werke von Anton Bruckner und Ignaz Joseph Pleyel stehen auf dem Programm des Kammerkonzertes des Ballot Quintetts.

Bruckner einmal anders“ -   geboten werden ua. Kompositionen von Anton Bruckner für Streichensembles, der nicht so bekannte Bruckner!


Der französische Dirigent und Geiger Rémy Ballot hat sich mit Musikerinnen, mit denen er regelmäßig in Orchestern zusammenarbeitet, zu einem Ensemble zusammengefunden. Aus einem bejubelten Debütkonzert bei den St. Florianer Brucknertagen 2020 entstand eine CD mit Anton Bruckners Streichquintett und Streichquartett, die beim Label Gramola veröffentlich wurde.

Durch dieses Projekt entwickelte sich der fixe Kern eines regulären Ensembles, dem Ballot Quartett. Dieses verwandelt sich, um ein breiteres Repertoire zu präsentieren, zum Ballot Quintett .


Rémy Ballot – 1. Violine

Iris Ballot – 2. Violine

Stefanie Kropfreiter – 1. Viola

Liliya Nigamedzyanova – 2. Viola

Marta Sudraba – Violoncello


Karten sind beim Stadtservice im Rathaus (Tel. 07252/575-800) sowie beim Stadtservice Reithoffer (Tel. 07252/575-503), in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und Trafikplus-Trafiken in ganz Österreich (zzgl. Gebühren), auf www.oeticket.com sowie an der Abendkasse erhältlich.

Brucknerlogo


Termin
OrtAltes Theater
Handel-Mazzetti-Promenade 3
4400 Steyr

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

VeranstalterMagistrat Steyr / Kultur
4400 Steyr
E-Mail-Adressekultur@steyr.gv.at
Kulturlogo

wegfinder