Ausstellungseröffnung: UN#ERHÖRT, dieser Bruckner! Musik & Beziehungsgeschichten aus Steyr

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Plakat zur Ausstellung "UN#ERHÖRT, dieser Bruckner!"

Eine Ausstellung des Stadtmuseum Steyr mit Unterstützung von Kultur Oberösterreich und der „OÖ KulturEXPO Anton Bruckner 2024“. 

Anton Bruckner irritierte seine Zeitgenossen und bleibt bis heute ein Rätsel, um das sich Interpretationsversuche und Anekdoten ranken. In Steyr fand er „Kühle und Ruhe“ zum Komponieren und knüpfte enge freundschaftliche Beziehungen. Die Ausstellung lädt ein, Bruckners Spuren in Steyr zu folgen und seine Bekannten kennenzulernen. Die Kurator:innen zeigen auf, wie Bruckners Streben nach Anerkennung #ERHÖRT und er seit jeher in Steyr gefeiert wurde. Die Besucher:innen begegnen dem Komponisten und #HÖREN Werke des Meisters. Interaktive Musikinstallationen und zeitgenössische Kompositionen entführen in bisher unbekannte Klangwelten. Die Ausstellung spürt dem Menschen Anton Bruckner in Steyr nach und erzählt UN#ERHÖRTE Geschichten.

Termin
Sa, 13.04.2024
Zeit10:00-12:00 Uhr
OrtStadtmuseum Steyr
Grünmarkt 26
4400 Steyr
Telefon 1+43 725 25751345
E-Mail-Adresseinfo@stadtmuseum-steyr.at

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

VeranstalterStadtmuseum Steyr
Grünmarkt 26
4400 Steyr

wegfinder