Steyr online Logo Kopfleiste

Steyrer Kripperl

Das Steyrer Kripperl ist eines der letzten noch bespielten Stabpuppen-Krippentheater im deutschen Sprachraum.

Die Entstehungsgeschichte ist nicht bekannt, fest steht nur, dass es etwa seit 1850 im Steyrer Raum zwei Wanderkrippen mit zahlreichen Figuren gab, mit denen in der Weihnachtszeit in Gasthäusern regelrechte Theatervorstellungen gespielt wurden. Offenbar sind diese beiden Krippen später zum Steyrer Kripperl verschmolzen.

Seit 1922 ist das Steyrer Kripperl im Innerberger Stadl, einem prächtigen sgrafittogeschmückten Barockbau am Grünmarkt, untergebracht. Von schlichten Holzbänken aus, sieht der Besucher auf die in 3 Stufen angelegte Krippenbühne. Auf der Unterbühne mit dem Stall zu Bethlehem im Mittelpunkt werden religiöse Szenen gezeigt. Die Oberbühne stellt das biedermeierliche Steyr dar. Sie ist Schauplatz der Szenen aus dem Stadtleben mit vielen lustigen Einlagen.

Öffnungszeiten: 
November  bis 6. Januar 2003
jeweils Samstag, Sonn- und Feiertag um 14.00, 15.15 und 16.30 Uhr
AUSNAHMEN: 25. Dezember und 1. Januar keine Vorstellung 
 
Kontakt:
Tourismusverband Steyr
Stadtplatz 27
4402 Steyr, Österreich
Tel.+43(7252)53229
Fax+43(7252)5322915
E-Mail info@tourism-steyr.at

Steyrer Kripperl (Projekt VS-Garsten)

Weiterleiten mit E-Mail Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit Twitter

Fusszeile Bilderleiste von Steyr